Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Februar 2020, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
01.10.2019 / Feuilleton / Seite 14

Die große Hörspielkrise

Rafik Will

Beim Berlin-Marathon am vergangenen Sonntag trat die »Inforadio-Marathon-Staffel« mit 42 Läufern an, um den 2018 aufgestellten Weltrekord von Eliud Kipchoge zu unterbieten. Und sie haben es geschafft, was für eine Sensation. 2:01:08 Stunden brauchte die aus 40 Läufern und zwei Läuferinnen bestehende Gruppe dieses Jahr insgesamt. Es war nicht der erste Anlauf. Bereits zum fünften Mal war das Nachrichtenradio des RBB mit seiner »Marathonwette« angetreten. Im Inforadio selbst konnten sich die Reporter und Moderatoren vor Begeisterung über diesen »großen Triumph« natürlich kaum bremsen. Dass der schnellste Läufer dieses Jahr Kenenisa Bekele hieß, ging im Siegestaumel beinahe unter. Übrigens wird der gesamte Marathon von BMW gesponsert. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr also die »BMW-Marathon-Wette«? Mit dem Auto ist ein Marathon bestimmt zu gewinnen. In unseren digitalen Zeiten ist es übrigens überhaupt nicht mehr kompliziert, Reklame zur richtigen Zeit am...

Artikel-Länge: 3519 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €