Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Freitag, 25. September 2020, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
01.10.2019 / Inland / Seite 4

Grüner Unternehmergeist

Hamburg: Fegebank will Erste Bürgermeisterin werden. Die Linke kritisiert Beliebigkeit

Kristian Stemmler

Am Samstag verkündete Katharina Fegebank, was in Hamburg ohnehin die Spatzen von den Dächern pfiffen. »Ich will im nächsten Jahr Erste Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg werden«, sagte die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen beim Parteitag ihres Landesverbandes in Wandsbek – und löste damit minutenlangen Jubel aus. Sollten die Grünen bei der Bürgerschaftswahl im Februar 2020 tatsächlich vorn liegen, könnte die Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin den jetzigen Senatschef Peter Tschentscher (SPD) ablösen.

Kommt es so, dann wären das gleich drei Premieren auf einen Schlag: der erste Grünen-geführte Senat in der hamburgischen Geschichte, die erste Erste Bürgermeisterin der Hansestadt und die erste Grünen-Frau, die ein Bundesland regiert. Die vor wenigen Jahren noch schwer vorstellbare Konstellation ist vor allem seit den Bezirkswahlen am 26. Mai in den Bereich des Wahrscheinlichen gerückt. Die Grünen kamen im Landesdurchsch...

Artikel-Länge: 3954 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €