Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Freitag, 7. August 2020, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
23.09.2019 / Schwerpunkt / Seite 3

Besser abschneiden

Bundeskongress: Verdi berät über Programm für die nächsten vier Jahre. Entwicklung der Organisation Hauptthema

Susanne Knütter

Roter Faden der gewerkschaftlichen Arbeit »muss die Mitgliederentwicklung sein, denn nur dann ist Verdi konflikt- und durchsetzungsfähig«. So steht es im aktuellen Geschäftsbericht der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft, dessen Diskussion zu Wochenbeginn auf der Tagesordnung des mehrtägigen Bundeskongresses der Gewerkschaft in Leipzig steht. Das Ziel, das eine mitgliederstarke Gewerkschaft durchsetzen soll, ist dem Bericht zufolge auch klar: Es geht um einen größeren Anteil am Gesamtprodukt – höheres Entgelt, weniger Überstunden, mehr freie Tage, sichere Rente, »gute Arbeit«. Es gehe auch um Widerstand gegen den weiteren Abbau des Sozialstaats und die Rechtsentwicklung. Auf dem Bundeskongress, der Sonntag abend eröffnet wurde, wird wieder eine Reihe von Anträgen zu diesen Themen diskutiert und beschlossen werden. In der Regel unterscheiden sie sich nur in Details.

Um die Organisations- und vor allem die Mitgliederentwicklung voranzutreiben, hat Verdi i...

Artikel-Länge: 5957 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €