Gegründet 1947 Dienstag, 25. Februar 2020, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
13.09.2019 / Feuilleton / Seite 11

Erst mal in den Fetischklub

Mit chinesischer Coolness: The Hormones auf ihrer ersten Europatour

Maximilian Schäffer

In Chengdu ist es leicht, einen Proberaum zu finden. Vergleichsweise günstig und unkompliziert findet es jedenfalls Wang Jiao, Gitarristin der Band, die sich international »The Hormones« (荷尔蒙小姐) nennt und aus der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan stammt, Heimat von 15,7 Millionen Einwohner und einigen Pandabären. Die vier Damen mit Vorliebe für Alkohol und scharfes Essen sehen aus, als hätte sie eine der hippen Berliner Tanztempel ausgespuckt: ganz in Schwarz, mit dunklen Sonnenbrillen, weiten Stoffhosen und Sneakers, die jeden Menschen zum Paarhufer machen. Tatsächlich besuchten sie nach ihrer Landung in Deutschland zuerst einmal geschlossen die Fetischklubinstitution »Kit Kat«, um dort den Jetlag mit gepflegtem Hedonismus zu verscheuchen. Am Montag spielt das Quartett, wie sollte es auch anders sein, in der Berghain-Kantine.

Musikalisch darf man allerdings deutlich mehr erwarten als Hipster-Hype oder China-Exotismus. Klar hören sich auf Mandar...

Artikel-Länge: 4572 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €