75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.09.2019 / Sport / Seite 16

Die zerstörte Generation

Gibt es nun doch ein Tennis nach den großen drei? Das Herrenfinale der US Open

Peer Schmitt

Auch bei den Männern gab es im Finale der US Open eine Wiederauflage des Endspiels um den Rogers Cup. Daniil Medwedew traf nach vier Wochen abermals auf Rafael Nadal und verlor erneut. Nur knapper, wesentlich knapper. In Montreal war die Sache für Nadal schnell erledigt gewesen: 6:3, 6:0. Am Sonntag in New York dauerte es beinahe fünf Stunden, bis Nadal schließlich mit 7:5, 6:3, 5:7, 4:6, 6:4 seinen insgesamt vierten US-Open-Titel gewann, sein 19. Major, nur eins weniger als Federer, dem er in der ewigen Bestenliste ziemlich nah auf den Fersen ist.

Soll das nun die nähere Zukunft des Profitennis bleiben? Die Frage, welcher von den drei übermächtigen Überdreißigjährigen wirklich der Größte aller Zeiten ist?

Roger Federer und Novak Djokovic zeigten sich bei den diesjährigen US Open von der menschlichen, körperlich fragilen Seite. Der Schweizer verlor im Viertelfinale mit Rückenproblemen in fünf Sätzen gegen Grigor Dimitrow, der einst als sein Nachfolger geg...

Artikel-Länge: 4083 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €