Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 25. Januar 2021, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
10.09.2019 / Feuilleton / Seite 11

Mantel am Haken

Sich erinnern an das, was passt: Alexander Osangs neuer Roman »Das Leben der Elena Silber«

Werner Jung

Einen veritablen Schmöker hat Spiegel-Reporter Alexander Osang da vorgelegt – ganz, wie es sich für einen historischen Roman gehört, der leserfreundlich in das Kleid einer Familiengeschichte gesteckt wurde. Das geht natürlich über mehrere Generationen, die erzählte Zeit umfasst mehr als ein Jahrhundert, wobei das schreckliche 20. zentral ist, das in seinen Anfängen (man mag es heute gar nicht mehr glauben) einmal das Zeitalter des Kindes genannt wurde. Wichtige Orte der Handlung sind das Zarenreich, die Sowjetunion vor, unter und nach Stalin sowie die deutschen Staaten jener Jahrzehnte. Schwerpunkt ist also der Osten, es gibt aber Exkursionen in die BRD.

Dem gigantischen historischen Ta­bleau entspricht ein multiperspektivisches Herangehen. Allerdings ragen zwei Figuren heraus: die 1995 dreiundneunzigjährig verstorbene Elena (Jelena) Silber und ihr 1973 geborener Enkel Konstantin Stein. Bei allen Vor- und Rückblicken erzählt Osang stringent von seiner Tit...

Artikel-Länge: 3206 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €