Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
09.09.2019 / Sport / Seite 16

Nur auf dem Platz

Diego Maradona ist zurück: Bis zum Ende der Saison trainiert er den argentinischen Fußballzwerg La Plata

La Plata. Der Name ellenlang: Club de Gimnasia y Esgrima La Plata. Die Lage abschreckend: Tabellenschlusslicht der argentinischen Fußballiga mit nur einem Punkt. Ein charmanter Traditionsklub ohne Titelhistorie lockt Diego Armando Maradona auf die Trainerbank zurück. »Wir haben den Größten gefunden, für ein großes Problem«, jubelte GELP-Präsident Gabriel Pellegrino. Für eine Saison, und ohne tief in die Tasche zu greifen. »Ich komme nicht, um den Klub in den Ruin zu treiben. Was ihr mir bezahlen könnt, ist okay für mich«, hatte der Jahrhundertfußballer versprochen.

Aber warum nach zwei Stationen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, nach zwei gescheiterten Aufstiegsversuchen mit Mexikos Zweitligisten Dorados de Sinaloa jetzt kein größerer Klub? In se...

Artikel-Länge: 2376 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €