Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
09.09.2019 / Feuilleton / Seite 11

Diese unbändige Wut

Austherapiert: Nora Fingscheidts Spielfilmdebüt »Systemsprenger«

André Weikard

Benni (Helena Zengel) ist ein Mädchen, ein blondes. Neun Jahre alt. Und wenn man ihr zwei Spängchen ins Haar steckte und ihr ein Kleid überziehen würde, sähe sie aus wie ein Engel. Doch Benni trägt keine Kleider, und wehe, irgendwer kommt ihr zu nahe. Und sei’s nur, um ihr durchs Haar zu streichen. Benni, das Mädchen mit dem Engelsgesicht, kann ein Teufel sein. Wenn sie explodiert, fliegen die Bobbycars durch Fensterscheiben, Erwachsene weichen zurück, Blut fließt. Benni ist ein Kind. Und eine Gefahr. Für sich und für andere. Während ihrer Anfälle schlägt sie sich vor Wut die Stirn an, greift zum Messer, feuert mit Blicken und Fausthieben um sich. Sie ist wie ein wildes Pferd, das buckelt und austritt – aus Angst.

Nora Fingscheidt, die für ihren ersten Spielfilm über Jahre zwischen Sozialarbeit, Jugendhilfe und betreutem Wohnen recherchiert hat und für ihr Drehbuch mehrfach ausgezeichnet wurde, porträtiert in »Systemsprenger« zweierlei. Den Sprengsatz, da...

Artikel-Länge: 5186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen