Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
10.04.2003 / Ansichten / Seite 3

Präventiver Weltkrieg

Kriegsallianz verspricht weitere Kriege

Werner Pirker

Noch bevor der gegen den Irak geführte Raubkrieg zu Ende ist, kündigen Vertreter des Syndikats bereits weitere Kriege an. Der britische Verteidigungsminister Geoffrey Hoon vertrat am Dienstag in einer Rede vor dem Dänischen Institut für internationale Beziehungen die Auffassung, daß künftig vermehrt mit Präventivkriegen zu rechnen sei. Es schickt sich heutzutage, die Sau rauszulassen.

Die größte Bedrohung, dozierte Mister Hoon, gehe weltweit von Terrorismus und Massenvernichtungswaffen aus. Deshalb stelle er sich hinter die Bush-Doktrin, mit Präventivschlägen gegen potentiell gefährliche Staaten vorzugehen. Das zielt gemäß einer in Washington erstellten Auflistung der Länder, die der Terrorunterstützung verdächtigt werden, auf gut die Hälfte der Staatenwelt. Und wie das Beispiel Irak zeigt: Im Zweifelsfall wird gegen den Beschuldigten entschieden. Ein Staat ...

Artikel-Länge: 2711 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €