3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.09.2019 / Antifa / Seite 15

»Die Zeit war reif«

»Frauen im Widerstand«: Ausstellung in brandenburgischer KZ-Gedenkstätte Ravensbrück. Ein Gespräch mit Henning Fischer

Brigitta Huhnke

Anlässlich ihrer Gründung vor 60 Jahren eröffnet die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück am 14. September die von Ihnen kuratierte Ausstellung »Frauen im Widerstand. Deutsche politische Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück: Geschichte und Nachgeschichte«. Woher kamen die Frauen, die dorthin verschleppt wurden?

Es waren Frauen aus mehr als 30 Ländern inhaftiert. Die größte Gruppe stellten Polinnen, außerdem waren Jüdinnen, sogenannte Asoziale und Kriminelle sowie Sintize und Romnja inhaftiert – seit Bestehen des Lagers auch Deutsche und Österreicherinnen der politischen Opposition. Anfang 1945 begannen Massenerschießungen, in der Gaskammer wurden 5.000 Häftlinge ermordet. Es war das zentrale Frauenkonzentrationslager der Nazizeit.

Was geschah mit den Täterinnen und Tätern?

Neben den in allen Konzentrationslagern üblichen Kommandanten und anderem SS-Personal waren in Ravensbrück noch Aufseherinnen und eine Oberaufseherin im »Gefolge der SS« tätig. Aufseherinne...

Artikel-Länge: 5123 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!