Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Februar 2020, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
04.09.2019 / Ansichten / Seite 8

Zusammenschweißerin des Tages: Ines Geipel

Arnold Schölzel

Die ehemalige DDR-Leichtathletin, Schriftstellerin und Professorin an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Ines Geipel schreibt Sätze wie: »Die Kriegskinder des Ostens, heute um die 80, haben Hitler und Stalin in den Knochen.« (FAZ vom 14. August). Der ostdeutsche Staat sei in den 50er Jahren eine »Synthese zwischen eingekapseltem Hitler und neuer Stalin-Diktatur« gewesen. Frau Geipels Geschäftsidee ist, im Westen nichts Neues über den Osten zu sagen, aber dabei stets Hitler und Stalin zu erwähnen. Das reicht für den Expertenstatus.

Am Dienstag erklärte sie im FAZ-Inter...

Artikel-Länge: 1883 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €