Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
30.08.2019 / Ausland / Seite 2

»Operation Sentinel« floppt

Wenig Unterstützung für US-Militäreinsatz gegen Iran

Knut Mellenthin

Bundesaußenminister Heiko Maas will die Idee einer EU-»Beobachtermission« in den Gewässern rund um die Meerenge von Hormus neu bewerten. Das sagte er am Donnerstag am Rande einer Sitzung der EU-Außenminister in Helsinki. Nach dem G-7-Treffen, das am Wochenende im französischen Seebad Biarritz stattfand, gehe es verstärkt darum, zur Deeskalation beizutragen und zugleich die Geschlossenheit der Union zu demonstrieren.

Auf Einladung von Präsident Emmanuel Macron war Irans Außenminister Mohammad Dschawad Sarif am Sonntag überraschend nach Biarritz geflogen, um mit seinem französischen Kollegen Jean-Yves Le Drian über Vorschläge zur Entspannung der L...

Artikel-Länge: 2051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €