Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. Juni 2020, Nr. 127
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
27.08.2019 / Inland / Seite 4

Chemnitz gedenkt Daniel H.s

Ein Jahr nach tödlicher Auseinandersetzung versammeln sich Tausende Teilnehmer zu antirassistischen Kundgebungen

Marc Bebenroth

Am Montag jährte sich der Tod von Daniel H. in Chemnitz zum ersten Mal. Neonazis sind seit dessen Tötung darum bemüht, mit Aufmärschen die Tat für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Die rassistische Gruppe »Pro Chemnitz« hatte für den 25. August zu einer Kundgebung aufgerufen, für die im Vorfeld nach Angaben der Stadt 1.000 Teilnehmer erwartet wurden, wie Zeit online am Sonntag berichtete. Tatsächlich hatten die Gegenveranstaltungen von Nazigegnern wesentlich mehr Zulauf.

Nach amtlichen Angaben folgten dem Aufruf von »Pro Chemnitz« immerhin 450 Neonazis, wie der MDR (Onlineausgabe) am Sonntag abend berichtete. Ein 19jähriger sei verhaftet worden, nachdem er den Hitlergruß am Versammlungsort gezeigt habe. Gegen ihn ...

Artikel-Länge: 2266 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €