5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
05.04.2003 / Ansichten / Seite 2

Friedensaktivisten aus dem Irak ausgereist: Bagdad von der Außenwelt abgeschnitten?

jW sprach mit Ramzi Kysia vom Irakischen Friedensteam (IPT)

Karin Leukefeld

* Ramzi Kysia war seit Ende Februar 2003 als Mitglied des Irakischen Friedensteams (IPT) in Bagdad. IPT ist eine Initiative der US-amerikanischen Organisation »Voices in the Wilderness« (www.iraqpeaceteam.org)

F: Mit einer »ständigen Präsenz« im Irak und in Bagdad hat das IPT seit September letzten Jahres versucht, den Krieg gegen den Irak zu verhindern. Nun, während das Land und die irakische Hauptstadt seit zwei Wochen heftig bombardiert wird, hat ein Teil Ihrer Gruppe das Land verlassen. Warum?

Nach langem Abwägen haben wir unser Team geteilt. Das hat verschiedene Gründe. Die Situation im Irak ist anders, als wir es uns vorgestellt haben. Alles deutet auf eine lange Belagerung hin. Darum ist es wichtig, jetzt Leute nach Hause, also in die Staaten zu schicken, die darüber sprechen können, wie das Leben in Bagdad während der ersten zwei Wochen dieses Krieges war. Ein anderer Grund ist eher logistischer Natur. Die US-Angriffe haben den Zugang zu den...



Artikel-Länge: 3060 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €