Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
24.08.2019 / Ausland / Seite 6

Konsultationen verlängert

Italiens Präsident räumt mehr Zeit für Sondierungen ein. Sternepartei und Sozialdemokraten verhandeln

Gerhard Feldbauer

Staatspräsident Sergio Mattarella verlängert seine am Mittwoch und Donnerstag geführten Konsultationen zur Bildung eines neuen Kabinetts. Ab kommendem Dienstag beginnt eine weitere Runde. Die italienische Nachrichtenagentur ANSA zitierte den Staatschef am Donnerstag abend mit den Worten: Es gehe um eine Regierung, »die das Vertrauen des Parlaments mit Gruppenvereinbarungen über ein Programm zur Steuerung des Landes« gewinnt. »Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, ist der Weg über Wahlen« notwendig. Mattarella wolle den »Verhandlungen zwischen dem M 5 S (›Movimento 5 Stelle‹, jW) und der Demokratischen Partei (PD) zur Bildung einer Regierung« mehr Zeit verschaffen. Zu den Konsultationen wird sich Mattarella nochmals mit den Präsidenten des Abgeordnetenhauses und des Senats sowie den Chefs der im Parlament vertretenen Parteien treffen. Auch die Meinung des Expräsidenten, Senator Giorgio Napolitano, will er hören. Danach werde er seine Entscheidung tref...

Artikel-Länge: 4023 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €