5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
05.04.2003 / Ausland / Seite 9

Übermacht der Aggressoren zeigt Wirkung

Russische Fernaufklärung: Trotz heftiger irakischer Gegenwehr setzten US-Truppen zum Sprung nach Bagdad an

* jW-Autor Rainer Rupp gibt Berichte und Analysen der russischen Fernaufklärung zum Kriegsverlauf im Irak wieder. Heute die Lageeinschätzung vom 3. April:

Spätestens in den Morgenstunden des 3. April bestätigten sich die in den letzten Tagen erfolgten Warnungen russischer Militärexperten hinsichtlich der noch vorhandenen Offensivkraft der Invasionstruppen. Die Erkenntnisse der Fernaufklärer belegen für wichtige Frontabschnitte Geländegewinne der US-Streitkräfte von bis zu 25 Kilometer pro Gefechtstag. Die Operationsrichtung Bagdad hat dabei nach wie vor eindeutige Priorität. Nachrangig bewertete Angriffsziele werden in der Regel nicht eingenommen, wenn möglich aber mit Teilkräften blockiert.

Dieser vom Oberkommando Iraks so nicht erwartete Sprung der Amerikaner führte zur weitgehenden Desorganisation der ...



Artikel-Länge: 2559 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €