Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
21.08.2019 / Schwerpunkt / Seite 3

Osterweiterung der NATO

Der Beitritt der baltischen Staaten zur Allianz führte zur Militarisierung der Region

Reinhard Lauterbach

Im Jahr 2004 traten Estland, Lettland und Litauen der NATO bei. Damit hatte sich die westliche Militärallianz erstmals bis auf ehemals sowjetisches Staatsgebiet erweitert. Im Osten Estlands stehen NATO-Truppen damit nur noch 250 Kilometer von Sankt Petersburg entfernt.

Einstweilen belauern sich die Streitkräfte beider Seiten – mit wachsender Intensität und unter zunehmendem Risiko. Am Montag teilte das litauische Verteidigungsministerium mit, dass allein innerhalb einer Woche NATO-Flugzeuge neunmal Alarmstarts durchgeführt hätten, um »unidentifizierte russische Flugzeuge« zu stellen und zu begleiten. In der Woche davor hatten nach Angaben Moskaus mehrere NATO-Jäger die Maschine umflogen, mit der Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu auf dem Rückweg von Kaliningrad ins russische Kernland war. Begleitjäger drängten die spanischen F-18 ab; beide Seiten warfen sich gegenseitig »gefährliche« und »unprofessionelle« Manöver vor.

Bei den Scharmützeln geh...

Artikel-Länge: 3842 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €