Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
Gegründet 1947 Dienstag, 4. August 2020, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti« Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
16.08.2019 / Feuilleton / Seite 10

Natural Born Punk

100 Prozent Toddn – eine Würdigung

Frank Schäfer

Wenn Toddn zu einer Lesung einlädt und ganz nebenbei fallenlässt, er moderiere oder erzähle vielleicht zwei, drei Geschichten, muss man sehr vorsichtig sein. Er verquatscht sich gern vor Publikum. Denn Vorbereitung ist was für Amateure und Scheitern gehört zum Konzept.

Egal, wo er anfängt, beim vorabendlichen Fernsehprogramm, den letzten Umfrageergebnissen der Landtagswahl, einer Whiskeywerbung oder seinen All-Time-Faves Blue Cheer, Steppenwolf oder Ramones – er landet immer bei den diabolischen Jüngern des Kapitals, die längst die politische Willensbildung kontrollieren, Wahlen sowieso gekauft haben und den plebejischen Jedermann kopfüber in den Sack stecken, einkochen und gewaltig über den Löffel balbieren. Meistens auch noch so perfide, dass er selbst Spaß dran hat.

Ganz falsch liegt Toddn nie, er ist auf der richtigen Seite, und es ist fast immer eine Kleinigkeit dran, aber man hat sich halt vorbereitet auf den Abend, möchte einfach ein paar Stories l...

Artikel-Länge: 3984 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €