Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
15.08.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Schockstrategie

Zu jW vom 7.8.: »Geschichtspolitik für ­Fortgeschrittene«

Im Kommentarbereich zum betreffenden Welt-Artikel des Herrn Sven Felix Kellerhoff sieht ein Leser Parallelen zu den Anschlägen des 11. September 2001 und fragt, was dazu möglicherweise alles noch herauskomme. Herr Kellerhoff sieht auch Parallelen, jedoch völlig andere. Seiner Ansicht nach sind Reichstagsbrand wie auch »9/11« aufgeklärt (…). Nur Irre würden hier noch offene Fragen sehen. Solch eine Haltung kann bei einem Autor der Welt nicht überraschen. Aber die tatsächlichen Parallelen zwischen beiden Ereignissen sind meiner Ansicht nach so offensichtlich wie beängstigend, abgesehen von der unterschiedlichen Größenordnung der Anschläge. Beides wurde im Sinne der Schockstrategie genutzt, um totalitäre Machtstrukturen auszubauen, Bürgerrechte abzuschaffen und eine allgemeine Kriegsmobilisierung bzw. den direkten Überfall auf ein anderes Land zu rechtfertigen. Insofern sind sowohl das...

Artikel-Länge: 6092 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €