Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
07.08.2019 / Ausland / Seite 6

Risikoreiseland USA

Nach Anschlägen raten Uruguay und Venezuela ihren Bürgern von Reisen in die Vereinigten Staaten ab

Frederic Schnatterer

Die Anschläge vom vergangenen Wochenende in den USA haben auch in Lateinamerika Reaktionen hervorgerufen. Während der mexikanische Außenminister Marcelo Ebrard am Montag mit El Paso einen der Tatorte besuchte, haben Uruguay und Venezuela vor Reisen in die Vereinigten Staaten gewarnt. Am Montag (Ortszeit) veröffentlichten die Außenministerien beider Länder entsprechende Erklärungen. Uruguay begründet den Schritt mit der »zunehmenden Gewalt« in den USA, »die in den ersten sieben Monaten dieses Jahres mehr als 250 Menschen das Leben kostete«.

Am Samstag waren bei zwei Attacken 31 Personen getötet und 53 verletzt word...

Artikel-Länge: 1955 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €