Gegründet 1947 Donnerstag, 21. November 2019, Nr. 271
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
03.08.2019 / Feuilleton / Seite 11

»Type in a title«

Digitale Guerilla: Das ZKM in Karlsruhe zeigt zum 30jährigen Bestehen seine Sammlung

Hannes Klug

In der Installation »Tele-Present Water« von David Bowen aus dem Jahr 2011 ahmt die Kunst die Natur auf ungewöhnliche Weise nach: Einzelne, an Fäden und Motoren aufgehängte Holzstäbe bilden ein Gitter und bewegen sich wie eine künstliche Meeresoberfläche. Tatsächlich ist das Objekt mit einer Boje im Pazifik verbunden, die in Echtzeit Daten des dortigen Seegangs übermittelt. So entsteht hier, mitten im Lichthof des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe, durch das kleine und eher unscheinbare Mobile eine Dünung, wie sie simultan auf der anderen Seite der Erdkugel in ganz anderen Dimensionen umherschwappt.

Die gleichzeitige Anwesenheit an einem anderen Ort, die Nähe von Technik und Natur, Ausmaß und Größenverhältnissen sowie die Frage der ökologischen Bedrohung des Lebensraums Ozean – all das erscheint als vielschichtige Fragestellung in einer Zeit, in der sich jeder mit jedem und alles mit allem vernetzt. »Writing the History of the Future – 30 J...

Artikel-Länge: 5322 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €