jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
31.07.2019 / Inland / Seite 4

Besuch bei der »Prollcrew«

Antifaschistische Demonstration in der bayerischen Provinz

Philipp Groß

Am vergangenen Samstag demonstrierten 250 Menschen im oberpfälzischen Schwandorf, wo im Dezember 1988 vier Menschen bei einem faschistischen Brandanschlag ums Leben kamen, gegen eine sehr umtriebige lokale Neonazigruppierung namens »Prollcrew«. Schon beim Auftakt der Demonstration am Bahnhof war erkennbar, dass sich die Teilnehmer in Feindesland wähnten: Sie versteckten sich hinter ihren Transparenten vor der Bevölkerung. Einzelne Einheimische zeigten offen ihren Unwillen gegenüber den Antifaschisten. Auch die Polizei agierte von Anfang an wenig zimperlich. Als ein Demonstrant auf einen der umstehenden Menschen zuging, der ein T-Shirt mit dem Namen einer Rechtsrockband trug, wurde er von einem der anwesenden Beamten des Unterstützungskommandos (USK) der bayerischen Polizei umgerannt und am Boden weiter bearbeitet. Der Demonstrationszug wurde von einem engen Polizeispalier begleitet.

Erklärtes Ziel der Demo war es, die Neonazis »aus ihrer Wohlfühlzone« zu ...

Artikel-Länge: 3019 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €