75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.07.2019 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Mehr Arbeit in den Wäldern

Hitze, Dürre, Insekten und Schadstoffe setzen dem Ökosystem enorm zu. Gewerkschaft fordert die Einstellung zusätzlicher Fachleute

Wolfgang Pomrehn

Die Industriegewerkschaft Bauen, Umwelt, Agrar (IG BAU) fordert angesichts des schlechten Zustands der Wälder mehr Personal für die Forstwirtschaft. Der Umbau der bestehenden Forsten hin zu klimastabilisierendem Wald erfordere flächendeckend qualifiziertes Fachpersonal. »Der Wald ist ein empfindliches Ökosystem. Damit er Unwetter und Klimaanpassung meistert, braucht es Wissen und Können der Menschen, die im Wald arbeiten«, so der stellvertretende IG-BAU-Bundesvorsitzende Harald Schaum. Jahrelang sei Personal abgebaut worden. Zur Zeit arbeiten nach Angaben der Gewerkschaft 33.000 Personen in der Forstwirtschaft, wobei die Beamten in den diversen Landesbehörden nicht mitgerechnet sind.

Das ist nach Ansicht der Gewerkschaft vor dem Hintergrund der bedrohlichen Lage viel zu wenig. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) sprach Mitte letzter Woche von einem Waldsterben 2.0. Hitze, Dürre, Stürme und Schädlinge setzten den Wäldern stark zu, hatte schon zuvor ...

Artikel-Länge: 4002 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €