Gegründet 1947 Dienstag, 12. November 2019, Nr. 263
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
18.07.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Der Schakal

Überall Wettbewerb, juhu! Wer macht den Planeten am schnellsten und gründlichsten kaputt, wer ist die größte Drecksau in den zwischenmenschlichen Beziehungen? Ganz konkret, in diesem Thriller: Als die US-Regierung herausfindet, dass der berüchtigte Profikiller Schakal in den USA ein Attentat verüben soll, engagiert das FBI einen ehemaligen IRA-Mann. Er ist einer der wenigen, die das Gesicht des Schakals kennen, soll ihn finden und zur Strecke bringen. Doch sein Gegner scheint ihm immer einen Schritt voraus. Also doch: Auch Hase und Igel waren schon verdorben? USA/GB/F/D/J 1997. Mit Bruce Willis, Sidney Poitier.

Tele 5, 20.15 Uhr

Wem gehört der Mond?

Aber bleiben wir beim vernunft- und vernichtungsbeg...

Artikel-Länge: 2255 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €