Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.07.2019 / Sport / Seite 16

Hype der Stunde

Marek Lantz

Greta Thunberg, Carola Rackete, Megan Rapinoe – rasend schnell folgen derzeit die medial inszenierten Superhelden des Linksliberal-Zivilgesellschaftlichen aufeinander, und sie sind durchgehend weiblich. Ein wenig erinnert der Aggregatszustand öffentlicher Aufmerksamkeits- und Identifikationsökonomien an die britischen Singlecharts der 80er Jahre. Immer neue Säue wurden damals in höchster Geschwindigkeit durchs Dorf getrieben, von null auf Platz eins war der Normalzustand. Der Hessische Rundfunk unterlegt seinerzeit die vom präadoleszenten Kolumnisten sehr geschätzte Radiosendung »Internationale Hitparade« beim Verlesen der aktuellen UK-Charts stets mit dem ultraschnellen Säbeltanz der längst vergessenen Band Love Sculpture – sinnbildlicher konnte es kaum auf den Punkt gebracht werden.

Seit Sonntag abend hat nun Megan Rapinoe im aktuellen Coolness-meets-Correctness-Ranking die Nase vorn. Per Elfmetertor leitete die Frau mit dem fliederfarbenen Haar im fran...

Artikel-Länge: 3294 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €