Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
05.07.2019 / Sport / Seite 16

Copa América: Titelverteidiger Chile entthront, Peru im Finale

André Dahlmeyer, Porto Alegre

Im zweiten Halbfinale der 46. Copa América wurde am Donnerstag der Endspielgegner Brasiliens ermittelt. Titelverteidiger Chile traf in der »Arena do Grêmio« von Porto Alegre auf die Auswahl Perus – der »Pazifik-Klassiker«, 81. Auflage. Beide Fußballnationen konnten die Copa bisher je zweimal gewinnen. Beide reklamieren bis heute die Erfindung des Fallrückziehers für sich.

Es war auch ein Duell der Trainer. Für Chile steht aktuell der Kolumbianer Reinaldo Rueda an der Seitenlinie, ein Kumpel von Jürgen Klopp mit Abschlusszeugnis von der Deutschen Sporthochschule in Köln. Rueda führte Honduras und Ecuador zur WM-Qualifikation, 2016 gewann er mit Atlético Nacional aus Medellín die Copa Libertadores.

Peru wird seit knapp fünf Jahren vom Argentinier Ricardo »el Tigre« Gareca trainiert. Franz Beckenbauer wird sich an den Mann erinnern. Als der »Kaiser« im Herbst 1984 im Düsseldorfer Rheinstadion sein Debüt als »Teamchef« der westdeutschen Auswahl gab, war es Ga...

Artikel-Länge: 3897 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €