75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Es lebe der Freihandel

Wenig Greifbares beim G-20-Gipfel beschlossen. Dafür mehrere bilaterale Abkommen auf den Weg gebracht. Waffenstillstand zwischen USA und China

Jörg Kronauer

Es ist keine einfache Aufgabe gewesen, den G-20-Gipfel Ende vergangener Woche in Osaka als Erfolg darzustellen. Teilweise heftiger Streit zwischen den Mitgliedern bei fast allen Themen überschattete das Treffen. In der Außenwahrnehmung dominierten zudem die bilateralen Begegnungen der anwesenden Staats- und Regierungschefs, die offiziell »am Rande« der Veranstaltung stattfanden, tatsächlich aber immer mehr in den Mittelpunkt rücken. Die gewundenen Formulierungen, mit denen der Gastgeber, Japans Ministerpräsident Shinzō Abe, den Gipfel zum Abschluss pries, zeigen, wie schwer es ist, dem Treffen Positives abzugewinnen. Es sei gelungen, »auf vielen Gebieten den starken Willen der G-20-Mitglieder an die ganze Welt zu senden«, orakelte Abe einigermaßen diffus, um zu ergänzen: »Ich freue mich, dass alle für den Erfolg zusammengearbeitet haben«. Erfolg? Der werde »in der diplomatischen Welt der G 20« inzwischen schon darin gesehen, so ließ sich ein EU-Diplomat z...

Artikel-Länge: 5512 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €