Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
28.06.2019 / Sport / Seite 16

»Garantiert nicht«

US-Kapitänin Megan Rapinoe und Präsident Donald Trump liefern sich einen Schlagabtausch

Paris. Der Flug in der »Air Force One« machte Donald Trump offenbar müde. Die Twitter-Daumen des US-Präsidenten regten sich auf dem Weg zum G-20-Gipfel in Osaka kaum – Megan Rapinoe wurde im Gegensatz zu Indien (angeblich zu hohe Zölle) jedenfalls verschont. Doch der Konflikt zwischen Trump und der Spielführerin der US-Fußballerinnen ist deshalb noch nicht vorüber. Die Titelverteidigerinnen und Topfavoritinnen treffen heute im Viertelfinale in Paris auf Gastgeber Frankreich.

Anlass für den öffentlich ausgetragenen Streit war die Ankündigung Rapinoes in einem Video, das das Magazin Eight by Eight am Dienstag twitterte, im Falle des WM-Triumphs »garantiert nicht in das f***ing Weiße Haus zu kommen«. Sie gehe auch nicht davon aus, e...

Artikel-Länge: 2309 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft