Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
21.06.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Kulturzeit extra

Die Route wird neu berechnet

Dystopien sind längst zur Obsession der globalen Rechten geworden. Die Linke muss optimistisch bleiben, ohne die realen Gefahren auszublenden. Globalisierung und Digitalisierung sorgen teils aus sich heraus, teils bewusst angestachelt weltweit für ein Gefühl der Angst. Geben wir dem nicht nach.

3sat, 19.20 Uhr

Re: Schmelzende Arktis

Reich der Eisbären? Wir haben anderes vor Augen: Ein hungriger Eisbär ist dieser Tage weitab seiner Jagdgebiete in der sibirischen Großstadt Norilsk gesichtet worden. Verantwortlich für dieses Verhalten des Tieres sind der Mensch und der Klimawandel. N...

Artikel-Länge: 1989 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €