Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
20.06.2019 / Ausland / Seite 1

Weltweit rund 71 Millionen Geflüchtete

Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen legt Bericht anlässich des Weltflüchtlingstags vor

Seit dem knapp 70jährigen Bestehen des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) hat es weltweit noch nie so viele Geflüchtete und Vertriebene gegeben. Ende vergangenen Jahres lebten 70,8 Millionen Menschen fern ihrer Heimat, die vor Gewalt, Konflikten, Verfolgung oder Menschenrechtsverletzungen geflohen waren, wie die Organisation am Mittwoch in Genf und Berlin berichtete. Das waren gut zwei Millionen Menschen mehr als noch ein Jahr zuvor. Zahlreiche andere Organisationen forderten anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstags die Staaten auf, Fluchtursachen statt Geflüchtete zu bekämpfen.

Der UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, Fili...

Artikel-Länge: 2037 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €