Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
12.06.2019 / Sport / Seite 16

Um ein Tor

Der VfL Gummersbach muss erstmals in die zweite Handballbundesliga

Oliver Rast

Es hätte nicht besser im Drehbuch stehen können: Sonntag nachmittag, letzter Spieltag der Handballbundesligasaison 2018/19, der Vorletzte gegen den Drittletzten, SG BBM Bietigheim gegen VfL Gummersbach. Der Sieger wäre sicher in der Eliteliga verblieben, beim Remis wäre der Spielausgang des Tabellenletzten, Die Eulen Ludwigshafen, zu Hause gegen die TSV GWD Minden entscheidend gewesen.

Das war die Ausgangslage. Was geschah auf dem Parkett in Bietigheim, etwa 20 Kilometer nördlich von Stuttgart? In der ersten Halbzeit konnte sich die SG trotz starker Abwehr nie mit mehr als zwei Toren von den Gummersbachern aus dem Großraum Köln absetzen, 14:13 hieß es zur Pause. Knapper Rückstand, noch war alles drin für den VfL. Der kam aber nicht gut aus der Kabine, doppelte Unterzahl nach zwei Zeitstrafen. Die SG zog auf 19:15 davon. »Keine Panik, Männer«, beruhigte VfL-Trainer Torge Greve seine Jungs während einer Auszeit. Zwölf Minuten noch. Der VfL holte auf, ging m...

Artikel-Länge: 3619 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €