Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
12.06.2019 / Feuilleton / Seite 10

Schmidt, Mann

Jegor Jublimov

Ende der 60er Jahre wurde die Redaktion des Filmspiegels von jungen Frauen und Mädchen bestürmt, endlich ein Titelbild von Hanns-Michael Schmidt zu bringen. Mit nur wenigen Filmen war Schmidt ein echter Frauenschwarm geworden. Wie er in »Meine Freundin Sybille« (1967) mit freiem Oberkörper lässig zur Gitarre greift, um Eva-Maria Hagen zu becircen, war bereits aufregend genug. Und obgleich Frank Schöbel im Kultfilm »Heißer Sommer« (1968) ein beliebter Schlagerbarde ist und Schmidt sich die Gesangsstimme von Ingo Graf leihen muss, ist er dem Frank doch ein ebenbürtiger Rivale um die blonde Grit.

Hanns-Michael Schmidt wuchs als Schauspielerkind in Leipzig auf, wo er auch an der Theaterhochschule studierte. Die Theaterbretter von Weimar und Nordhausen waren die ersten Stationen, bevor er 1970 für knappe vier Jahrzehnte ans Erfurter Schauspiel wechselte. Hier...

Artikel-Länge: 2690 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €