Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
03.06.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Was Deutschland bewegt

Bomben im Meer

Die Folgen des Zweiten Weltkriegs sind immer noch nicht behoben: Etwa 1,6 Millionen Tonnen Munition und chemische Waffen liegen seit über 70 Jahren auf dem Meeresgrund vor den deutschen Küsten in der Nord- und Ostsee. Um alles zu entsorgen, müsste der Boden Meter für Meter abgesucht werden. Der Film gibt Einblicke in die Gefahren für den Mensch und die Tierwelt – soweit noch vorhanden – durch die Munition und das Giftgas im Meer.

Das Erste, 20.15 Uhr

Das Biest muss sterben

Charles Théniers neunjähriger Sohn wird von einem rücksichtslosen Autofahrer in der Bretagne totgefahren. Der Schriftsteller schwört, den Fahrer zu finden und umzubringen. Besessen von diese...

Artikel-Länge: 2209 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €