Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
03.06.2019 / Feuilleton / Seite 11

Mitigierende Faktoren

Gerhard Henschel

Aus Bezirken des großen Sprachdschungels, in denen ich mich nicht auskenne, verirren sich immer wieder Begriffe und Wendungen in mein Revier, die mir fremdartig erscheinen. Zuletzt zum Beispiel der »B & B Baked Triple Choc Cookie«, die »intrinsische Motivation« und die »mitigierenden Faktoren«, deren Bedeutung sich mir noch immer nicht erschlossen hat. Im Internet findet man vielerlei Definitionen. »Mitigation beschreibt die aktive Verringerung der Treibhausgasemissionen, um die Auswirkungen auf den Klimawandel zu steuern«, erklärt Prof. Dr. Edeltraud Günther von der TU Dresden, wohingegen der Autor »Mitsch79« im Forum von »golem.de« (»IT-News für Profis«) vermerkt, dass Mitigation im Deutschen »das Abmildern von Symptomen im medizinischen Kontext« sei. Im selben Forum verweist der Autor »werwurm« wiederum dar...

Artikel-Länge: 2566 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €