Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
03.06.2019 / Ausland / Seite 6

Janet und Janine

Zwei Mitglieder der Move-Organisation sind nach mehr als 40 Jahren Haft endlich frei

Mumia Abu-Jamal

Für zwei Frauen der Move-Organisation, Janet und Janine Africa, ist es Jahrzehnte her, dass sie sich frei in den Straßen von Philadelphia bewegen konnten. Jahrzehnte? Ja, seitdem sind tatsächlich über 40 Jahre vergangen! Exakt vor 41 Jahren war es, dass die Polizei in ihrem Zermürbungskrieg gegen die Move-Organisation deren Gemeinschaftshaus in West-Philadelphia mit einem Großaufgebot tagelang belagerte und schließlich am 8. August 1978 stürmte, nachdem sie es mit Wasserkanonen geflutet und Tausende Schüsse darauf abgefeuert hatte.

Was Move am 8. August 1978 an Unrecht geschah, wurde im Prozess gegen die damals verhafteten »Move 9« noch übertroffen, als Richter Edwin Malmed sie wegen gemeinschaftlichen Totschlags an einem Polizisten zu 30 bis 100 Jahren Gefängnis verurteilte. Dieser Polizist war beim Überfall auf das Move-Haus unter bis heute ungeklärten Umständen zu Tode gekommen. Höchstwahrscheinlich war er Opfer eines klassischen Falls von »Friendly Fi...

Artikel-Länge: 3395 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €