Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
31.05.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Bewegung am Golf

Saudi-Arabien hat Katar zur Zusammenkunft des Kooperationsrates eingeladen. Vermutlich auf Druck der USA

Gerrit Hoekman

Saudi-Arabiens König Salman hat den Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, zu einem Sondergipfel des Golfkooperationsrats am 30. Mai nach Mekka eingeladen. Das teilte das katarische Außenministerium am vergangenen Sonntag auf seiner Internetseite mit. Die Einladung überrascht: Saudi-Arabien gemeinsam mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), Ägypten und Bahrain seit zwei Jahren den Landweg nach Katar.

Das Golfemirat hat umgehend einen Diplomaten in das Nachbarland entsandt, der die Teilnahme des Emirs vorbereiten soll, berichtete die britische Tageszeitung The Guardian am Mittwoch. Dazu durfte zum ersten Mal seit dem Beginn der Blockade im Sommer 2017 ein Flugzeug aus Katar auf einem saudischen Airport landen. »Normalerweise« müssen Kataris, die nach Saudi-Arabien reisen wollen, seit der einseitigen Grenzschließung den Umweg über den Oman nehmen, das sich als einziger Golfstaat dem Boykott nicht angeschlossen hatte.

Im Golfkooperationsrat ...

Artikel-Länge: 5294 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €