Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
31.05.2019 / Titel / Seite 1

»Tornados« gegen Völkerrecht

Berlin-Besuch des US-Außenministers Pompeo: Bundeswehr soll laut Medienbericht in nordsyrischer »Pufferzone« eingesetzt werden

Jörg Kronauer

Die Bundesregierung zieht einen Einsatz der Bundeswehr in Nordsyrien in Betracht. Das berichtete am Donnerstag Spiegel online anlässlich des heutigen Besuchs von US-Außenminister Michael Pompeo in Berlin. Im Gespräch ist demnach eine deutsche Beteiligung am Aufbau einer sogenannten Pufferzone auf syrischem Territorium, die einen breiten Landstreifen der kurdisch besiedelten Region unmittelbar südlich der Grenze zur Türkei umfassen soll. Dem Bericht zufolge soll die Luftwaffe mit »Tornado«-Jets an der Kontrolle des Gebiets mitwirken. Eingesetzt würden dabei laut aktuellem Planungsstand die Überwachungs- und Tankflugzeuge, die zur Zeit in Jordanien stationiert sind.

Pläne für die Errichtung einer solchen Pufferzone, die bereits des öfteren diskutiert worden waren, sind zu Jahresbeginn in Washington erneut auf die Tagesordnung gesetzt worden. Offizielles Ziel ist es, sowohl den angedrohten Einmarsch der Türkei in das kurdisch besiedelte Gebiet Syriens östlic...

Artikel-Länge: 3479 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!