3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.05.2019 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Historisches mit Vorbehalt

Wegweisende Tarifeinigung für Persönliche Assistenz. Umsetzung noch ungewiss

Daniel Behruzi

Es ist einiges ungewöhnlich an der Tarifeinigung, die in der vergangenen Woche zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und den Berliner Assistenzbetrieben »Ambulante Dienste e. V.« und »Neue Lebenswege GmbH« erzielt wurde. Zunächst einmal sind Tarifverträge im Bereich der Persönlichen Assistenz – die behinderten Menschen eine möglichst selbständige Lebensführung ermöglichen will – generell ungewöhnlich. Es gibt deutschlandweit nur wenige Vereinbarungen, die Einkommen, Arbeitszeiten und -bedingungen der dort Beschäftigten festschreiben. Dabei sind diese durchaus zahlreich: Allein in Berlin arbeiten bei den beiden Trägern zusammen mehr als 1.000 Menschen. Hinzu kommen Hunderte weitere, die direkt bei einem behinderten Menschen angestellt sind. Auch auf ihre Situation dürfte sich die Tarifeinigung mittelfristig positiv auswirken. Wenn – und hier liegt ihre zweite Besonderheit – sie auch tatsächlich umgesetzt wird. Denn sie ist mit einem Finanzierungsv...

Artikel-Länge: 3169 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!