Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
08.03.2003 / Ausland / Seite 8

Die Macht der Basis erkennen

Worum es angesichts der wilden Kriegsentschlossenheit von Präsident Bush jetzt geht

Mumia Abu-Jamal

Es hatte etwas Erhebendes, die Millionen Menschen rund um den Globus auf den Straßen zu sehen. Von Britannien bis Bombay, von Moskau bis Minneapolis, von Paris bis Pittsburgh haben nach vorliegenden Berichten in über 600 Städten Menschen in gemeinsamer Opposition gegen die Kriegsziele des Washingtoner Bush-Regimes demonstriert.

Es ist wohl keine Frage, daß für die meisten Menschen auf der Welt die Argumente des Bush-Regimes schmählich versagt haben. Selbst General »Außenminister« Colin Powell, der bei vielen noch Vertrauen genießt, konnte nicht verhindern, daß die vorgeblichen Gründe für den Krieg sich einer nach dem anderen in Luft auflösten. Die Berichte der UN-Waffeninspektoren Dr. Hans Blix und Dr. Mohamed ElBaradei waren für die US-Regierung ein Schlag ins Gesicht und brachten den normalerweise gelassenen Minister Powell so sehr aus der Fassung, daß er in seiner frustrierten Reaktion auf die Berichte einen von ihm ungewohnten, völlig undiplomatisc...

Artikel-Länge: 4905 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €