Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
  • Völkerrechtskonform?

    jW dokumentiert Stellungnahme der Bundesregierung zur Klage der Opfer des Bombenangriffs auf die jugoslawische Stadt Varvarin (Auszüge).
  • EU gründlich blamiert

    Die Gleichschaltung der Welt zersetzt den »freien Westen«. Amerikas Kreuzzug gegen den Terror – 2. Etappe: der Irak-Krieg. (Teil II)
    Von Theo Wentzke
  • »Marx gehört uns!«

    Das Karl-Marx-Jahr 1933 und das Ende der ersten Marx-Engels-Gesamtausgabe.
    Von Rolf Hecker
  • Ramsays Irak-Report

    jW dokumentiert Sonderbericht des Ex-US-Justizministers für den »Toronto Star«
  • Wo ist Sheikh Mohammed?

    Trotz aller Dementis aus den USA gelten Bagram, Diego Garcia und Guantanamo als Folterzentren
  • Abgeschottet ins Elend

    Weltbank-Bericht: Israelische Grenzschließung ruiniert palästinensische Wirtschaft
    Von Rainer Rupp