Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
21.05.2019 / Sport / Seite 16

Es ist vorbei

Marek Lantz

Der eine empfand nach dem Saisonabschluss der fußballerischen Drittklassigkeit »vor allem Leere«, der nächste Übungsleiter besang überschwenglich »das größte Wunder der Dritten Liga«, während der dritte sich lediglich ein »Mission erfüllt« abringen konnte. Nur ein Absteiger war am letzten Ligaspieltag noch zu ermitteln gewesen. Am Ende war es Energie Cottbus. Die Lausitzern verpassten den Klassenerhalt mit einem 1:1 in Braunschweig um ein Tor.

Gewissermaßen aus der letzten Startreihe war der FC Carl Zeiss Jena ins Rennen gegangen, hatte den Ausgabe aber in der eigenen Hand. Ein Sieg gegen die Operettentruppe des TSV 1860 München musste her, und die Mannschaft von Wunderempfinder Lukas Kwasniok erfüllte diese Anforderung mühelos. 4:0 hieß es am Ende gegen wie erwartet desolat-lustlose Löwen. Schon nach 17 Minuten hatte der FCC durch Felix Brügmann und ein Löwen-Eigen...

Artikel-Länge: 2724 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €