Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.05.2019 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Hässliche Zwerge

Arnold Schölzel

Das Europaparlament ist weder europäisch noch ein Parlament. Es ist ein Puschel – zweckfrei, aber teuer. Die Wahlberechtigten betrachten die EU-Wahlen zumeist als Witz. In Tschechien, ergab eine aktuelle Umfrage, wollen etwa 15 Prozent von ihnen an der Abstimmung teilnehmen.

So könnte alles friedlich der Zettelabgabe entgegendösen, wäre da nicht der Russe. Er ist anders drauf als die lustlosen Westeuropäer und hält das Parlament in Brüssel bzw. Strasbourg und die Entscheidung über die Mandate für wichtig. Er mischt sich deswegen in den Wahlkampf ein. Um, wie sechs Autoren in einem gemeinsamen Zeit-Artikel unter dem Titel »Die Scharfmacher« raunen, »im großen Spiel der Geopolitik (…) den eigenen Einfluss auszuweiten«. Der Iwan kommt nicht mehr mit Panjewagen, sondern durchs Netz. In der Unterzeile wird zusammengefasst: »Russische Twitter-Agitatoren befeuern im Internet den politischen Streit im Westen.« Versprochen wird: »Ein Blick in ihren Maschinenraum o...

Artikel-Länge: 3848 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €