Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.05.2019 / Feuilleton / Seite 1

Kleines Liedchen zum Abschiedchen

Wiglaf Droste

Kitsch heißt: Man lebt knietief,

nur noch im Diminutiv,

wo man All und alles verniedlicht:

und selbst noch den Nordpol versüdlicht.

*

Baby hat so schöne Löckchen,

Hündchen apportiert das Stöckchen,

die Sau wird zum Schweinchen,

zum Tierchen auf Beinchen.

*

Mein klein’ Freundchen Heinchen

lädt Säufer zum Weinchen,

zu Schnäpschen und Bierchen

und pflegt sein Pläsierchen.

*

Jungchen trägt Zöpfchen,

darunter ein Köpfchen.

Der Platzhirsch mag Plätzchen,

Hoses Matz macht gern Mätzchen

*

und sich auch ins Höschen.

Das Mädchen flicht ...

Artikel-Länge: 1686 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €