3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.05.2019 / Sport / Seite 16

Methusalem der Lausitz

Marek Lantz

Dank eines Doppelpacks von Methusalem Dimitar Rangelov war Energie Cottbus so etwas wie der Sieger des Spieltags im Abstiegskampf der fußballerischen Drittklassigkeit. Mit seinen beiden Treffern sicherte der 36jährige frühere bulgarische Nationalspieler Energie den wichtigen 2:1-Auswärtssieg beim KFC Uerdingen. Die Cottbuser verließen damit die Abstiegsränge. Energie-Coach Claus-Dieter Wollitz schwärmte hinterher von seinem Routinier: »Er ist der Pizarro der Lausitz. Dass er nicht mehr jedes Spiel über 90 Minuten gehen kann, wissen wir. Aber heute hat er gezeigt, dass es in gewissen Spielen doch noch geht.«

Die obligatorische Pressekonferenz nach dem Abpfiff boykottierte Wollitz dann aus Solidarität mit seinem Trainerkollegen Norbert Meier, der in Uerdingen kürzlich vom allmächtigen Investor und Präsidenten Michail Ponomarew mit ordentlich verbalem Nachtreten (»schlechte...

Artikel-Länge: 2741 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!