Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
23.04.2019 / Ausland / Seite 1

Massenmord in Sri Lanka

Fast 300 Todesopfer nach Bombenattacken auf Kirchen und Hotels. Hintergründe unklar

Thomas Berger, Jaffna

Mindestens 290 Tote und mehr als 450 Verletzte sind die Schreckensbilanz der Bombenserie, die am Ostersonntag Sri Lanka erschüttert hat. Zehn Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges hat der wohl größte Terrorakt in der jüngeren Landesgeschichte Einheimische wie auch die zahlreichen Touristen schockiert. Binnen lediglich einer halben Stunde detonierten am Sonntag zwischen 8.30 Uhr und neun Uhr Sprengsätze in drei Hotels sowie in drei Kirchen. In den voll besetzten Gotteshäusern wurde gerade Ostern gefeiert. Während das Kingsbury Hotel, das Shangri-La und das Cinnamon Grand alle in der Nähe zueinander liegen, befindet sich nur eine der Kirchen dire...

Artikel-Länge: 2047 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €