75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.04.2019 / Ausland / Seite 7

Die nächste Runde beginnt

EU gibt London Zeit für »Brexit« bis 31. Oktober. Doch was nun passiert, ist völlig unklar

Christian Bunke, Manchester

Lange haben britische und europäische Unternehmerverbände eine weitere Verschiebung des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs gefordert. Jetzt ist sie da: Die EU-Regierungschefs haben in der Nacht zum Donnerstag beschlossen, dass London bis zum 31. Oktober Zeit bekommt, eine mehrheitsfähige Linie zu entwickeln.

Britische Medien entwickelten für diese Lösung die Bezeichnung »Flextension«, also »flexible Verlängerung«. Denn die EU hat verschiedene Möglichkeiten für die kommenden Monate vorgesehen. Der »Brexit« ist demnach jederzeit bis zum 31. Oktober möglich. Sobald EU und Großbritannien einen Austrittsvertrag ratifiziert haben, könnte der Austritt am ersten Tag des Folgemonats passieren. Ist Großbritannien allerdings am 23. Mai noch EU-Mitglied, muss das Land an den Wahlen zum EU-Parlament teilnehmen. Verweigert Großbritannien die Teilnahme, erfolgt automatisch am 1. Juni der Brexit ohne Deal. Der Beschluss legt aber auch fest, dass die britische Regie...

Artikel-Länge: 3474 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €