Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
09.04.2019 / Ausland / Seite 2

Putin empfängt Erdogan

Russischer und türkischer Staatschef verhandeln über Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Möglichkeit einer weiteren Militäroffensive türkischer Streitkräfte in Syrien ins Spiel gebracht. Darüber wolle er mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sprechen, sagte Erdogan am Montag vor dem Treffen in Moskau. »Alle unsere Vorbereitungen sind abgeschlossen.« Man könne in kürzester Zeit im Nachbarland Syrien einmarschieren – diese zuvor getroffene Aussage habe weiter Gültigkeit, sagte der türkische Präsident, ohne Details zu nennen. Die Türkei geht in dem von Krieg zerstörten Land vor allem gegen die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) vor.

Bei dem Treffen sollte es um den von Russland geforderten Abzug der US-Truppen aus Syr...

Artikel-Länge: 2208 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €