Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. September 2019, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
05.04.2019 / Inland / Seite 4

»Die haben uns auf dem Schirm«

AfD-Schreck an der Elbe: In Hamburg stellte sich die »Antifa Altona Ost« vor

Kristian Stemmler

Sogar von Darmstädter Schülern gab es eine Solidaritätsadresse. Der vom Hamburger Abendblatt und der AfD-Fraktion in der Bürgerschaft in Szene gesetzte »Skandal« um Aufkleber der »Antifa Altona Ost« (AAO) an der Hamburger Ida-Ehre-Schule (siehe jW vom 22.3.19) hat der Gruppe überregionale Bekanntheit und große Unterstützung eingebracht. Mittwoch abend stellten sich drei Vertreter der AAO beim Jour fixe der Gewerkschaftslinken Hamburg im Curiohaus der Diskussion und berichteten über ihre Aktivitäten.

Der Termin war schon vor der medialen Aufregung um die Ida-Ehre-Schule vereinbart worden, aber die umfangreiche Berichterstattung über die »Sticker-Affäre« sorgte noch einmal für erhöhte Aufmerksamkeit, so dass der Raum sehr gut gefüllt war. Die drei Aktivisten, die mit ihren Vornamen Rosa, Jan und Lukas vorgestellt wurden, gaben zunächst einen Überblick über das Engagement der erst vor einem Jahr gegründeten Gruppe. Ein gutes Beispiel dafür, wie eine Antifagr...

Artikel-Länge: 3354 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €