Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
28.03.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Mahnung von der Elbe

Zu jW vom 18.3.: »Enttäuschung und Applaus«

(…) Wir wollen und müssen uns als »Aufstehen«-Gruppe Torgau mit der Friedensbewegung zusammenschließen. Um gemeinsam an den Schwur der sowjetischen und US-amerikanischen Soldaten zu erinnern, die sich hier am 27. April 1945 die Hände reichten. Wenig später, am 8. Mai 1945, waren die Nazis besiegt. »Wir versprachen einander, dass die Nationen der Erde in Frieden leben sollten und müssten«, erinnerte sich der US-amerikanische Schütze Joe Polowsky an jene Begegnung. Damit war der »Geist der Elbe« geboren, der sich an die Menschen aller Nationen wendet und sie auffordert, Differenzen ausschließlich mit friedlichen Mitteln auszutragen. Polowskys Grab, das sich seit dem 26. November 1983 in der Elbestadt befindet, wie es von ihm testamentarisch verfügt wurde, zeugt bis heute vom Engagement einfacher Menschen für Frieden und Versöhnung. Der damalige Schwur ist Mahnung an alle, für das Wohl der Mens...

Artikel-Länge: 5956 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €