Gegründet 1947 Donnerstag, 19. September 2019, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
22.03.2019 / Ansichten / Seite 8

Mediensau des Tages: Die »Stasi«

Arnold Schölzel

Am Mittwoch schlagzeilte Bild: »Lockerbie-Attentat: Spur führt zur Stasi?«, am Donnerstag lief die Schöpfung durchs Mediendorf. Schottlands Generalstaatsanwältin Alison Di Rollo hat laut Bild »knapp 20 ehemalige Offiziere des MfS im Visier«. Neun schottische Staatsanwälte gingen »der Frage nach, ob Ostberliner Agenten aktiver Teil der Terrorverschwörung des libyschen Diktators Muammar Al-Ghaddafi waren, dem das Lockerbie-Attentat zugeschrieben wird.« Die Formulierung »zugeschrieben« ist für Bild-Maßstäbe skandalös, schließlich hat die Justiz Schottlands 2001 einen Libyer als Täter v...

Artikel-Länge: 1857 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €